| |

Schnitzelpfanne ohne anbraten im Backofen

 

Schnitzelpfanne ohne anbraten im Backofen

Willkommen in der Welt von ofen — Möchtest du eine leckere Mahlzeit ohne viel Aufwand zubereiten? Dann ist die Schnitzel pfanne ohne anbraten im Backofen genau das Richtige für dich — Neben der Bequemlichkeit bietet diese Mahlzeit auch zahlreiche ernährungsphysiologische Vorteile.

Die Kombination aus magerem Fleisch und buntem Gemüse liefert eine Fülle an wichtigen Nährstoffen wie Protein, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Diese tragen zur allgemeinen Gesundheit und zum Wohlbefinden bei, indem sie den Körper mit Energie versorgen und das Immunsystem stärken. Also, warum nicht heute Abend eine Schnitzelpfanne ohne anbraten im Backofen ausprobieren?

Was sind Schnitzelpfannen?

Schnitzelpfannen sind köstliche Gerichte, die oft aus dünn geschnittenem Fleisch, typischerweise Schweine- oder Hühnerschnitzel, sowie verschiedenen Gemüsesorten zubereitet werden. Der Name “Schnitzelpfanne” deutet darauf hin, dass die Zutaten in einer Pfanne zubereitet werden, Sie können es aber auch im Ofen zubereiten, beide Methoden haben wir weiter unten ausführlich beschrieben.

 

Schnitzelpfanne ohne anbraten Rezept

Zubereitung  🕐 20 min Back  🕠 35 min
  Küche Deutsche   Kategorie  Hauptgericht    Personen  2 – 4

 

🍴Ausrüstung


  1. 🍽️ Backofen oder Pfanne
  2. 🍲 Auflaufform
  3. 🔪 Messer
  4. 🍴 Schneidebrett
  5. 🍚 Rührschüssel
  6. 🥄 Löffel

 

Hinweis: Sie können für die Zubereitung dieses Rezepts sowohl den Ofen als auch die Pfanne verwenden, aber beide Methoden sind unterschiedlich, also versuchen Sie es zu verstehen.

 

Zutat Menge
Schweineschnitzel 500 g
Kartoffeln 3 große Stücke
Paprika 1 Stück
Zwiebel 1 groß
Cherrytomaten 200 g
Olivenöl 2 Esslöffel
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Paprikapulver 1 Teelöffel
Knoblauchpulver 1 Teelöffel
See also  Kasseler Lachs im Ofen Alufolie

 

📟 Zubereitung in der Pfanne


Wenn Sie die Schnitzelpfanne lieber in der Pfanne zubereiten möchten, können Sie das auch problemlos tun. So geht’s:

1. Die Schnitzel zunächst in mundgerechte Streifen schneiden und mit den gewünschten Gewürzen wie Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Knoblauchpulver würzen. Olivenöl oder anderes Speiseöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.

3. Die geschnittenen Schnitzelstreifen in die Pfanne geben und ca. 8-12 Minuten braten, bis sie goldbraun und durchgegart sind. Gelegentlich wenden, um eine Bräunung zu gewährleisten.

4. Während die Schnitzel braten, können Sie gleichzeitig das Gemüse zubereiten. Schneiden Sie Ihr Lieblingsgemüse wie Paprika, Zwiebeln und Kirschtomaten in Scheiben oder Stücke.

5. Nachdem die Koteletts gar sind, das vorbereitete Gemüse in die Pfanne geben und weitere 3-4 Minuten braten, bis es leicht gebräunt ist.

6. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und servieren Sie die leckere Schnitzelpfanne heiß. Sie können sie pur genießen oder mit Beilagen wie Reis, Kartoffeln oder Salat servieren.

📟 Zubereitung im Ofen


Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen und die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel, Tomate und Paprika in Streifen schneiden.

Geben Sie in eine große Auflaufform drei Olivenöle nach Geschmack, dann eine Schicht Kartoffelscheiben, dann eine Schicht Schnitzel, gefolgt von Zwiebeln, Paprika, Knoblauch und Tomaten.

Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle Zutaten in der Form sind. Das heißt, füllen Sie bei Bedarf das Formular aus.

Fügen Sie Gewürze nach Ihrem Geschmack hinzu. Dann die Pfanne abdecken und etwa 30–35 Minuten im Ofen ruhen lassen, bis die Kartoffeln gar sind und das Fleisch zart ist.

See also  Frikadellen im Backofen Zwiebelsuppe

Stellen Sie nach dem Garen sicher, dass alle Seiten gleichmäßig gegart sind. Wenn ja, dann genießen Sie es. Und vergiss uns nicht.

 

Nährwerte (pro 100 Gramm)

Kalorien  | 118  kcal Fett  | 5 g
Kohlenhydrate  | 10 g Eiweiß  | 8 g

 

 

💡 Tipps


Verwenden Sie frische Schweineschnitzel von guter Qualität. Das Fleisch sollte zart und saftig sein, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Decken Sie die Auflaufform mit Aluminiumfolie ab, um sicherzustellen, dass die Schnitzelpfanne während des Backens saftig bleibt.

Servieren Sie die Schnitzelpfanne mit verschiedenen Beilagen wie Salat, Reis oder Brot, um eine abwechslungsreiche Mahlzeit zu genießen.

 

FAQs

Wie kann ich die Schnitzelpfanne aufwärmen?
Sie können die Pfanne im Backofen bei niedriger Temperatur erhitzen oder portionsweise in der Mikrowelle erhitzen.

Kann ich die Gewürze nach dem Backen hinzufügen?
Es ist empfohlen, die Gewürze vor dem Backen hinzuzufügen, damit sie gut in das Gericht einziehen.

Kann ich diese Schnitzelpfanne vorbereiten und einfrieren?
Ja, Sie können sie vor dem Backen vorbereiten und einfrieren. Tauchen Sie sie in den Backofen, wenn Sie bereit sind zu servieren.

Gibt es eine vegetarische Version dieses Rezepts?
Ja, Sie können Fleisch durch vegetarische Alternativen wie Tofu oder Seitan ersetzen.

Kann ich die Schnitzelpfanne auch in einer Pfanne zubereiten?
Ja, Sie können sie in einer Pfanne auf dem Herd zubereiten, allerdings mit gelegentlichem Rühren.

Wie lange kann ich die Reste im Kühlschrank aufbewahren?
Die Reste können sicher für 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Welche Beilagen passen gut zu dieser Schnitzelpfanne?
Salat, Reis, Nudeln oder knuspriges Brot sind beliebte Beilagen, die gut dazu passen.

See also  Panierter Blumenkohl im Backofen Ohne Vorkochen
5/5 (1 Review)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *