|

Putenschnitzel im Backofen ohne Anbraten

Putenschnitzel im Backofen ohne Anbraten

Heute tauchen wir ein in die wunderbare Welt des Kochens Putenschnitzel im Backofen ohne Anbraten — Diese einfache und köstliche Zubereitungsmethode bringt nicht nur den herrlichen Geschmack von Putenschnitzel auf den Tisch sondern bietet auch einige gesundheitliche Vorteile. Die Zubereitung beginnt mit saftigen Putenschnitzeln, die mit einer Mischung aus Gewürzen und Kräutern gewürzt werden. Die Vorteile dieser Methode gehen jedoch über den köstlichen Geschmack hinaus. Putenfleisch ist von Natur aus mager und proteinreich was es zu einer gesunden Wahl macht.

Durch die schonende Zubereitung im Backofen bleiben die wertvollen Nährstoffe erhalten und Sie können sich auf ein zartes und saftiges Ergebnis freuen. Kräuter sind bekannt für ihre entzündungshemmenden Eigenschaften und tragen dazu bei, das Immunsystem zu stärken. Die Zubereitung von Putenschnitzel im Backofen ohne Anbraten ist nicht nur stressfrei, sondern auch eine gesunde Option für ernährungsbewusste Genießer. Probieren Sie dieses einfache Rezept aus und lassen Sie sich von der Leichtigkeit und dem Geschmack überraschen — Ihre Familie wird es Ihnen danken.

Warum Putenschnitzel ohne Braten?

Putenschnitzel im Backofen ohne Anbraten bieten eine praktische und gesündere Alternative, da sie eine leichtere und kalorienärmere Zubereitung ermöglichen, indem auf zusätzliches Bratöl verzichtet wird. Die Zeitersparnis ist ein weiterer Vorteil, da das lästige Anbraten entfällt und der Backofen die Arbeit übernimmt.

Die gleichmäßige Garung im Ofen sorgt dafür dass jedes Schnitzel rundherum knusprig wird, ohne ständiges Wenden. Die Panade entwickelt im Backofen eine ansprechende Knusprigkeit, während gleichzeitig das Risiko von Spritzern und heißem Fett minimiert wird.

See also  Hähnchenbrust im Backofen - Wenige Zutaten, Einfach aber lecker

 

Saftige Putenschnitzel im Backofen ohne Anbraten Rezept

Zubereitung  🕐 20 min Back  🕠 25 min
  Küche Deutsche   Kategorie    Hauptgericht    Personen   2 – 4

 

🍴Ausrüstung


  • 🔪 Messer
  • 🍲 Schüssel
  • 🍽 Backblech
  • 🥄 Esslöffel
  • 🍴 Gabel

 

🥗 Zutaten


Zutat Menge
Putenschnitzel 4 Stück
Olivenöl 2 EL
Paniermehl 150 g
Knoblauchpulver 1 TL
Paprikapulver 1 TL
Salz Nach Geschmack
Pfeffer Nach Geschmack

 

Hinweis: Wichtig ist, dass du die Gewürze deinem Geschmack anpasst. Unser Rezept ist etwas scharf, daher kannst du die Gewürze nach Belieben reduzieren.

📟 Zubereitung


➀ Ofen Vorheizen: Heizen Sie den Backofen auf 200 Grad Celsius vor.

➁ Schnitzel Würzen: Würzen Sie die Putenschnitzel mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Paprikapulver.

➂ Öl und Paniermehl Mischung: In einer Schüssel vermengen Sie Olivenöl und Paniermehl zu einer gleichmäßigen Masse.

➃ Schnitzel Panieren: Tauchen Sie jedes Schnitzel in die Öl-Paniermehl-Mischung, stellen Sie sicher, dass sie gut bedeckt sind.

➄ Backen: Legen Sie die panierten Schnitzel auf ein Backblech und backen Sie sie für 20-25 Minuten im vorgeheizten Ofen, bis sie goldbraun und durchgegart sind.

Diese einfache Zubereitung ermöglicht es Ihnen, in kürzester Zeit saftige und knusprige Putenschnitzel zu genießen. Servieren Sie sie mit Ihrer Lieblingsbeilage und einem frischen Salat für ein vollständiges, schmackhaftes Mahl. Diese Backofenvariante spart nicht nur Zeit, sondern auch Kalorien, da kein zusätzliches Öl zum Braten benötigt wird.

 

Nährwerte (pro 100 Gramm)

Kalorien  | 150 kcal Fett  | 8 g
Kohlenhydrate  |  12 g Eiweiß  | 13 g

 

💡 Tipps


Vorbereitung ist der Schlüssel:
Bevor Sie mit der Zubereitung beginnen, nehmen Sie sich Zeit, um alle Zutaten vorzubereiten. Würzen Sie die Putenschnitzel großzügig und lassen Sie sie kurz ruhen, um die Aromen zu intensivieren.

See also  Butterzarte Spareribs im Backofen

Perfekte Panade:
Achten Sie darauf, jedes Schnitzel gleichmäßig in der Öl-Paniermehl-Mischung zu bedecken. Drücken Sie leicht, um sicherzustellen, dass die Panade gut haftet und beim Backen eine knusprige Textur entsteht.

Temperatur im Auge behalten:
Verwenden Sie ein Ofenthermometer, um sicherzustellen, dass der Backofen auf die richtige Temperatur von 200 Grad Celsius vorgeheizt ist. Dies gewährleistet eine gleichmäßige Garung und ein perfektes Endergebnis.

 

❓FAQs


Kann ich normales Öl statt Olivenöl verwenden?
Viele Menschen fragen sich, ob sie für dieses Rezept auch normales Pflanzenöl verwenden können. Die Antwort ist ja, jedoch trägt Olivenöl zum besonderen Geschmack bei.

Kann ich die Ruhezeit verkürzen?
Einige Kochbegeisterte möchten wissen, ob die Ruhezeit der gewürzten Schnitzel verkürzt werden kann. Es wird empfohlen, die Ruhezeit beizubehalten, damit die Aromen gut einziehen können.

Gibt es eine glutenfreie Alternative für Paniermehl?
Viele Menschen mit Glutenunverträglichkeit fragen nach einer geeigneten Alternative für Paniermehl. Glutenfreies Paniermehl ist eine gute Option für dieses Rezept.

Kann ich Hähnchenschnitzel anstelle von Putenschnitzel verwenden?
Manche Köche möchten wissen, ob sie Hähnchenschnitzel als Alternative verwenden können. Ja, Hähnchenschnitzel eignen sich gut für dieses Rezept.

5/5 (1 Review)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *