| |

Knuspriges Brathähnchen im Backofen Rezept

Knuspriges Brathähnchen im Backofen Rezept

Ah, Brathähnchen im Backofen ein köstliches Gericht, das mühelos Einfachheit und Geschmack vereint. Dieses Gericht ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch köstlich und gesund.

Der Backofen verleiht dem Brathähnchen eine knusprige Textur, während es innen zart und saftig bleibt. Die Vorteile dieses Gerichts sind nicht zu übersehen.

Hähnchenfleisch liefert hochwertiges Protein, während Kräuter und Gewürze nicht nur den Geschmack verbessern, sondern auch antioxidative Eigenschaften bieten. Das Backen im Ofen ermöglicht zudem eine fettarme Zubereitung. Genießen Sie Ihr selbstgemachtes Brathähnchen im Backofen mit einer Beilage Ihrer Wahl.

Dieses Gericht ist nicht nur eine Gaumenfreude, sondern auch eine gesunde Option für Familienessen oder gesellige Abende.

brathähnchen im backofen wie lange?

brathähnchen im backofen wie lange?

 

Die Backzeit für ein Brathähnchen im Backofen beträgt etwa 20 Minuten pro Pfund (450 Gramm) bei 200 Grad Celsius. Für ein Hähnchen mit 1,5 kg Gewicht würde dies etwa 90 Minuten dauern. Verwenden Sie ein Fleischthermometer, um sicherzustellen, dass die Innentemperatur 75 Grad Celsius erreicht hat, bevor Sie es aus dem Ofen nehmen. Gelegentliches Übergießen mit dem austretenden Saft während des Backens trägt zur Saftigkeit bei. Lassen Sie das Hähnchen vor dem Anschneiden etwa 10 Minuten ruhen.

 

Knuspriges Brathähnchen im Backofen

Zubereitung  🕐 20 min Back  🕠 80 min
  Küche Deutsche    Kategorie    Hauptgericht    Personen   2 – 4
See also  Blumenkohl-Frikadellen im Backofen

 

🍴Ausrüstung


  • 🍗 Backofen
  • 🔪 Schneidebrett
  • 🔪 Messer
  • 🍽️ Bräter
  • 🥄 Esslöffel
  • 🌿 Kräuterschere (optional)

 

🥗 Zutaten


Hähnchen (ganze) 1, ca. 1,5 kg
Frische Kräuter (z.B. Rosmarin, Thymian) Handvoll
Knoblauchzehen 4 Stück
Olivenöl 2 Esslöffel
Salz und Pfeffer Nach Geschmack

 

Knuspriges Brathähnchen im Backofen Rezept

📟 Zubereitung


➀ Vorbereitung: Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

➁ Kräuter und Knoblauch vorbereiten: Frische Kräuter grob hacken, Knoblauchzehen schälen und fein hacken.

➂ Hähnchen würzen: Das Hähnchen von innen und außen großzügig mit Salz, Pfeffer, gehackten Kräutern und Knoblauch einreiben. Dabei sicherstellen, dass die Gewürze gleichmäßig verteilt sind.

➃ Hähnchen einreiben: Das gewürzte Hähnchen mit Olivenöl einreiben, um eine knusprige Haut zu gewährleisten.

➄ Backen: Das vorbereitete Hähnchen in einen Bräter legen und etwa 90 Minuten im vorgeheizten Ofen goldbraun backen. Dabei gelegentlich mit dem austretenden Saft übergießen, um die Saftigkeit zu bewahren.

 

Nährwerte (pro 100 Gramm)

Kalorien  | 150 kcal Fett  | 8 g
Kohlenhydrate  |  0 g Eiweiß  | 20 g

 

 

💡 Tipps


➀ Gewürzmischung anpassen: Experimentieren Sie mit der Gewürzmischung, um den Geschmack nach Ihrem persönlichen Vorlieben anzupassen. Fügen Sie zum Beispiel etwas Zitronensaft hinzu, um eine erfrischende Note zu erhalten.

➁ Kontrolliertes Einreiben: Achten Sie darauf, die Gewürze gleichmäßig auf dem Hähnchen zu verteilen, um eine ausgewogene Aromatisierung zu gewährleisten. Massieren Sie die Mischung gründlich in das Fleisch ein, sowohl innen als auch außen.

➂ Saftigkeit bewahren: Um sicherzustellen, dass das Hähnchen innen saftig bleibt, können Sie es während des Backens gelegentlich mit dem austretenden Saft übergießen. Dies trägt zur zusätzlichen Geschmacksintensität bei.

➃ Kontrollierte Ruhezeit: Lassen Sie das gebackene Hähnchen nach dem Kochen für etwa 10 Minuten ruhen, bevor Sie es anschneiden. Dadurch bleibt der Fleischsaft erhalten, und Sie erhalten ein saftiges Ergebnis.

See also  Blumenkohl im Backofen mit Sahne

 

❓FAQs


Kann ich es auch mit Hühnchenstücken statt mit ganzem Hühnchen zubereiten?

Ja, Sie können Hähnchenteile verwenden, aber passen Sie die Kochzeit entsprechend an, um sicherzustellen, dass alles gleichmäßig durchgegart ist.

Kann ich getrocknete Kräuter anstelle von frischen verwenden?

Ja, Sie können getrocknete Kräuter verwenden, aber reduzieren Sie die Menge, da sie konzentrierter sind. Ein Teelöffel getrocknete Kräuter entspricht etwa einem Esslöffel frischer Kräuter.

Gibt es eine Alternative zum Olivenöl in diesem Rezept?

Ja, Sie können andere Öle wie Rapsöl oder geschmacksneutrales Pflanzenöl verwenden. Wählen Sie ein Öl, das für hohe Backtemperaturen geeignet ist, um die Knusprigkeit zu gewährleisten.

0/5 (0 Reviews)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *