|

Halbe Hähnchen im Backofen

Halbe Hähnchen im Backofen

Halbe Hähnchen im Backofen sind eine beliebte und vielseitige Zubereitungsmethode um saftiges und zartes Hühnchen zu genießen. Dieses Gericht ist nicht nur köstlich sondern auch gesundheitsfördernd. Mit einer perfekten Mischung aus Gewürzen und einer knusprigen Haut sind halbe Hähnchen im Backofen ein wahrer Gaumenschmaus. Die Zubereitung erfordert nur wenige Zutaten und ist dennoch reich an Geschmack.

Dank des Backofens wird das Hühnchen gleichmäßig gegart und behält seine Feuchtigkeit was zu einem saftigen Ergebnis führt. Diese Mahlzeit ist nicht nur in der Familie beliebt sondern auch in Restaurants sehr gefragt. Sie ist eine ausgezeichnete Quelle für hochwertiges Protein und enthält weniger Fett als einige andere Zubereitungsarten.

 

Halbe Hähnchen im Backofen – Rezept

Zubereitung  🕐 20 min Back  🕠 50 min
  Küche Deutsche   Kategorie    Hauptgericht    Personen  2 – 4

 

🍴Ausrüstung


  • 🔥 Backofen
  • 🍽️ Auflaufform
  • 🍴 Pfanne
  • 🍲 Pinsel (für das Öl)
  • 🔪 Messer
  • 🧽 Küchenpapier

🥗 Zutaten


Halbe Hähnchen 2 Stück
Olivenöl 2 EL
Paprika 1 TL
Salz 1 TL
Pfeffer ½ TL
Knoblauchzehe 2 Stück
Rosmarin 1 Zweig

📟 Zubereitun


Den Backofen auf 190 Grad Celsius vorheizen.

Die halben Hähnchen gründlich abspülen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenstücke von allen Seiten goldbraun anbraten.

Die Hähnchenstücke in eine Auflaufform legen, Knoblauchzehen und Rosmarinzweig hinzufügen.

Im vorgeheizten Backofen 45-50 Minuten braten, bis das Hähnchen schön knusprig und durchgegart ist.

See also  Hähnchenbrust im Backofen - Wenige Zutaten, Einfach aber lecker

 

Nährwerte (pro 100 Gramm)

Kalorien  | 157 kcal Fett  |8 g
Kohlenhydrate  | 1 g Eiweiß  | 19 g

 


💡 Tipps

Damit Ihre halben Hähnchen im Backofen eine unwiderstehlich knusprige Haut entwickeln, sollten Sie sie gründlich trocken tupfen, bevor Sie sie würzen.

Geben Sie Ihrem Hähnchen eine individuelle Note, indem Sie verschiedene Gewürze wie Paprika, Thymian oder Zitronenzesten ausprobieren. Das verleiht Ihrem Gericht eine geschmackliche Vielfalt.

Achten Sie darauf, dass Ihr Backofen die gewünschte Temperatur erreicht hat, bevor Sie das Hähnchen hineinlegen. Dies gewährleistet eine gleichmäßige Garung von innen und außen.

 

0/5 (0 Reviews)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *