|

Hähnchenschenkel mit reis im Backofen

hähnchenschenkel mit reis im backofen

liebe Kochfreunde! Heute entführen wir eure Geschmacksknospen auf eine kulinarische Reise mit einem Rezept, das Herz und Seele wärmt — Hähnchenschenkel mit Reis im Backofen. Dieses Gericht vereint zartes Hühnchenfleisch mit duftendem Reis zu einer köstlichen Symphonie aus Aromen. Doch das ist nicht alles – denn neben dem unvergleichlichen Geschmack bietet diese Mahlzeit auch gesundheitliche Vorteile.

Die Hähnchenschenkel liefern hochwertiges Protein, während der Reis eine wunderbare Quelle für komplexe Kohlenhydrate ist. Gemeinsam sorgen sie für langanhaltende Energie und halten eure Muskeln gestärkt. Also, lasst uns gemeinsam dieses Rezept erkunden und die Vorzüge von Hähnchenschenkel mit Reis im Backofen genießen.

 

Hähnchenschenkel mit reis Rezept

Zubereitung  🕐 20 min Back  🕠 30 min
  Küche Deutsche    Kategorie    Hauptgericht    Personen   2 – 4

 

🥗 Zutaten


Hähnchenschenkel 4 Stück
Langkornreis 1 Tasse
Zwiebeln 2 mittelgroße
Knoblauchzehen 3 Stück
Paprika 1 Stück
Tomatenmark 2 Esslöffel
Gemüsebrühe 2 Tassen
Olivenöl 2 Esslöffel
Salz und Pfeffer Nach Geschmack
Paprikapulver 1 Teelöffel
Thymian 1 Teelöffel
Rosmarin 1 Teelöffel
Zitronensaft 2 Esslöffel

 

 

 

📟 Zubereitung


➀ Beginnen Sie mit der Zubereitung, indem Sie den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.

➁ Die Hähnchenschenkel gründlich waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und den gehackten Kräutern (Thymian und Rosmarin) würzen.

➂ In einem großen Ofenfesten Topf das Olivenöl erhitzen und die Hähnchenschenkel darin von allen Seiten goldbraun anbraten. Entfernen Sie die Hähnchenschenkel und legen Sie sie beiseite.

➃ In demselben Topf die gehackten Zwiebeln, den gehackten Knoblauch und die gewürfelte Paprika anbraten, bis sie weich sind. Fügen Sie das Tomatenmark hinzu und braten Sie es kurz an.

See also  Hackfleisch-Rouladen im Backofen

➄ Den Langkornreis hinzufügen und kurz anrösten, dann die Gemüsebrühe und den Zitronensaft einrühren. Bringen Sie alles zum Kochen.

➅ Legen Sie die angebratenen Hähnchenschenkel auf den Reis und bedecken Sie den Topf mit einem Deckel oder Aluminiumfolie.

➆ Backen Sie das Ganze im vorgeheizten Backofen für ca. 45 Minuten oder bis der Reis gekocht und die Hähnchenschenkel durchgegart sind.

➇ Vor dem Servieren können Sie das Gericht nach Belieben mit frischen Kräutern garnieren.

 

Nährwerte (pro 100 Gramm)

Kalorien  | 124 kcal Fett  | 4.8 g
Kohlenhydrate  | 12 g Eiweiß  | 7.2 g

 


💡 Tipps

Bevor Sie die Hähnchenschenkel anbraten, lassen Sie sie für mindestens 30 Minuten in einer Marinade aus Olivenöl, Zitronensaft und Gewürzen einweichen. Dadurch wird das Fleisch zarter und nimmt die Aromen besser auf.

Wenn Sie knusprige Haut an den Hähnchenschenkeln mögen, können Sie sie kurz vor dem Servieren unter dem Grill des Backofens bräunen. Achten Sie jedoch darauf, dass sie nicht verbrennen.

Frische Kräuter wie Petersilie oder Koriander können kurz vor dem Servieren über das Gericht gestreut werden, um eine frische Note hinzuzufügen.

 

5/5 (1 Review)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *