| |

Hähnchenbrust im Backofen ohne anbraten

hähnchenbrust im backofen ohne anbraten

Suchen Sie nach einer köstlichen Möglichkeit Hähnchenbrust im Backofen ohne Anbraten zuzubereiten? Dieses Rezept bietet nicht nur den vollen Geschmack saftigen Hähnchenfleisches sondern auch gesundheitliche Vorteile. Die Zubereitung im Backofen ohne Anbraten reduziert den Fettgehalt und bewahrt die saftige Textur des Fleisches.

Hähnchenbrust ist reich an magerem Eiweiß das beim Muskelaufbau und der Sättigung hilft. Diese einfache Methode erfreut sich immer größerer Beliebtheit aufgrund ihrer Zeitersparnis und des minimalen Aufwands. Sie eignet sich perfekt für diejenigen die eine ausgewogene Ernährung schätzen ohne auf Geschmack zu verzichten.

Kerntemperatur Hähnchenbrust

Die empfohlene Kerntemperatur für eine perfekt gegarte Hähnchenbrust beträgt etwa 75 Grad Celsius. Es ist wichtig, die Kerntemperatur an der dicksten Stelle der Brust zu messen, um sicherzustellen, dass das Hähnchen vollständig durchgegart ist.

Verwenden Sie ein Fleischthermometer, um die Temperatur zu überprüfen, insbesondere gegen Ende der Backzeit. Dies gewährleistet nicht nur Sicherheit hinsichtlich der Lebensmittelhygiene, sondern auch, dass das Hähnchen saftig und zart bleibt.

Beachten Sie, dass das Hähnchen nach dem Herausnehmen aus dem Ofen während der Ruhezeit noch leicht nachgart. Daher ist es sinnvoll, die Kerntemperatur kurz vor dem Ende der Backzeit zu überprüfen und es dann ruhen zu lassen, um die optimale Temperatur zu erreichen.

 

Hähnchenbrust im Backofen ohne anbraten Rezept

Zubereitung  🕐 15 min Back  🕠 25 min
  Küche Deutsche   Kategorie    Hauptgericht    Personen 
See also  Hähnchenbrust im Backofen - Wenige Zutaten, Einfach aber lecker

🍴Ausrüstung


  1. 🔥 Backofen
  2. 🍽️ Backblech
  3. 🍶 Schüssel
  4. 🍽️ Esslöffel
  5. 🧂 Salzstreuer
  6. 🧂 Pfefferstreuer

 

🥗 Zutaten


Hähnchenbrust 4 Stück (ca. 600 g)
Knoblauchpulver 1 Teelöffel
Paprika 1 Teelöffel
Salz Nach Geschmack

 

📟 Zubereitung


➀ Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Anschließend die Hähnchenbrust auf ein Backblech legen und mit Knoblauchpulver, Paprika und Salz würzen.

➁ Das Blech in den vorgeheizten Ofen schieben und die Hähnchenbrust für etwa 25-30 Minuten backen, bis sie durchgegart und saftig sind. Während das Hähnchen im Ofen ist, können Sie Ihre Beilagen vorbereiten.

➂ Nach dem Backen die Hähnchenbrust aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und dann servieren. Genießen Sie die saftige und aromatische Hähnchenbrust ohne den Aufwand des Anbratens.

 

Nährwerte (pro 100 Gramm)

Kalorien  | 180 kcal Fett  | 8 g
Kohlenhydrate  | 1 g Eiweiß  | 26 g

 

💡 Tipps


Regelmäßiges Wenden: Falls Sie eine intensivere Aromatisierung wünschen, können Sie die Hähnchenbrust während des Backens einmal wenden. Dies sorgt dafür, dass die Gewürze gleichmäßig auf der gesamten Oberfläche verteilt werden.

Beilagen planen: Nutzen Sie die Ruhezeit des Hähnchens, um Ihre Beilagen vorzubereiten. Reis, Gemüse oder Salat passen hervorragend zu diesem Gericht und können zeitgleich serviert werden.

Ofentemperatur überprüfen: Stellen Sie sicher, dass Ihr Ofen auf exakt 180 Grad Celsius vorgeheizt ist, um eine gleichmäßige Garung und optimale Saftigkeit der Hähnchenbrust zu gewährleisten.

Reste kreativ nutzen: Falls Sie übriggebliebene Hähnchenbrust haben, können Sie sie in Salaten, Wraps oder Sandwiches am nächsten Tag verwenden. Die vorherige Zubereitung im Ofen macht die Resteverwertung einfach und köstlich.

 

FAQs


Kann ich die Hähnchenbrust vor dem Backen mariniert lassen?

Ja, das ist möglich! Wenn Sie einen intensiveren Geschmack wünschen, können Sie die Hähnchenbrust vor dem Backen in Ihrer Lieblingsmarinade einlegen. Beachten Sie jedoch, dass die Ruhezeit möglicherweise angepasst werden muss, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

See also  Ganzes Hähnchen im Backofen Bratschlauch

Kann ich andere Gewürze für dieses Rezept verwenden?

Absolut! Dieses Rezept ist vielseitig. Sie können Ihre bevorzugten Gewürze hinzufügen oder anpassen. Viele Menschen experimentieren mit verschiedenen Kräutern und Gewürzen, um den Geschmack ihrer Hähnchenbrust zu variieren.

Wie kann ich sicherstellen, dass die Hähnchenbrust saftig bleibt?

Ein wichtiger Schritt, um saftige Hähnchenbrust zu gewährleisten, ist die korrekte Ofentemperatur (180 Grad Celsius) und die angegebene Backzeit (25-30 Minuten). Achten Sie darauf, die Hähnchenbrust nicht zu lange zu backen, um ein Austrocknen zu vermeiden. Verwenden Sie bei Bedarf ein Ofenthermometer, um die Temperatur zu überprüfen.

3.7/5 (3 Reviews)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *