| | | |

Hähnchenbrust im Backofen mit Gemüse

Hähnchenbrust im Backofen mit Gemüse

Die Zubereitung von Hähnchenbrust im Backofen mit Gemüse ist ein beliebtes und vielseitiges Rezept das sowohl köstlich als auch nahrhaft ist. Dieses Gericht vereint zarte Hähnchenbrust mit einer bunten Mischung aus Gemüsesorten wie Paprika, Zucchini, Tomaten und Zwiebeln die in Olivenöl angebraten und im Backofen gebacken werden. Die Hähnchenbrust ist reich an Proteinen während das Gemüse eine Fülle von Vitaminen Mineralstoffen und Ballaststoffen bietet.

Diese Kombination macht das Gericht nicht nur geschmacklich ansprechend sondern auch gesundheitsfördernd. Hähnchenbrust im Backofen mit Gemüse eignet sich perfekt für diejenigen die nach einer ausgewogenen Mahlzeit suchen die einfach zuzubereiten ist. Es ist eine beliebte Wahl für Familienessen gesunde Mittagessen im Büro und romantische Abendessen zu Hause.

Hähnchenbrust im Backofen mit Gemüse Rezept

Zubereitung  🕐 20 min Back  🕠 30 min
  Küche Deutsche   Kategorie   Hauptgericht    Personen  2 – 4

 

🍴Ausrüstung


  • Backofen
  • Pfanne
  • Backform
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Schüssel
  • Esslöffel

 

🥗 Zutaten


Hähnchenbrust 2 Stück
Paprika 1 Stück
Zucchini 1 Stück
Tomaten 2 Stück
Zwiebel 1 Stück
Olivenöl 2 Esslöffel
Gewürze Nach Geschmack

 

 

📟 Zubereitun


➀ Den Backofen auf 200°C vorheizen.

➁ Die Hähnchenbrust mit Gewürzen nach Ihrem Geschmack würzen.

➂ Das Gemüse waschen und in Scheiben schneiden.

➃ In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln anbraten.

➄ Das Gemüse hinzufügen und kurz anbraten.

➅ Die Hähnchenbrust auf das Gemüse legen.

➆ Alles in eine Backform geben und für 25-30 Minuten backen, bis das Hähnchen gar ist.

See also  Hähnchen im Backofen mit Kartoffeln und Tomaten

 

Nährwerte (pro 100 Gramm)

Kalorien  | 98 kcal Fett  | 4.5 g
Kohlenhydrate  |  4.8 g Eiweiß  | 9.2 g

 

 


💡 Tipps

Zum Würzen können Sie Kräuter wie Rosmarin oder Thymian hinzufügen um dem Gericht eine aromatische Note zu verleihen.

Legen Sie die Hähnchenbrust oben auf das Gemüse, damit es saftig bleibt und den Geschmack des Gemüses aufnimmt.

Reste eignen sich hervorragend als Füllung für Sandwiches oder als Beilage zu Salaten – nach dem Abkühlen im Kühlschrank aufbewahren.

 

5/5 (2 Reviews)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *