|

Hackbraten mit Soße und Kartoffelpüree im Backofen

hackbraten mit soße im backofen

Hackbraten mit Soße und Kartoffelpüree im Backofen ist nicht nur ein einfaches Rezept, sondern auch ein Festmahl für die Sine. Der köstliche Duft der sich während des Backens im Haus verbreitet, lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Dieses traditionelle Gericht vereint gewürztes Hackfleisch, Zwiebeln und Semmelbrösel zu einem saftigen Laib, der im Backofen gebacken wird. Die begleitende Soße aus Bratensaft und Tomatenmark verleiht dem Hackbraten eine unwiderstehliche Geschmackstiefe.

Serviert auf einem Bett aus cremigem Kartoffelpüree, bietet dieses Gericht nicht nur eine Gaumenfreude, sondern auch ernährungsphysiologische Vorteile. Das Hackfleisch liefert hochwertiges Protein, die Kartoffeln sind reich an Vitaminen und Balaststoffen, die Soße aus Bratensaft enthält wertvolle Nährstoffe. Mit seiner einfachen Zubereitung und vielseitigen Aromen hat sich dieses Gericht einen festen Platz auf den Speisekarten und in den Herzen von Familien erobert.

 

Hackbraten mit Soße und Kartoffelpüree

Zubereitung  🕐 20 min Back  🕠 30 min
  Küche Deutsche    Kategorie    Hauptgericht    Personen   2 – 4

 

🍴Ausrüstung


  • 🍲 Backofen
  • 🔪 Messer
  • 🍚 Pfanne
  • 🍶 Rührlöffel
  • 🍠 Kartoffelstampfer
  • 🍛 Auflaufform

 

🥗 Zutaten


Zutaten Menge
Hackfleisch 500 g
Zwiebeln 2 Stück
Knoblauch 2 Zehen
Semmelbrösel 100 g
Tomatenmark 2 EL
Bratensaft 250 ml
Kartoffeln 1 kg
Milch 150 ml
Butter 50 g

 

📟 Zubereitung


Hackfleisch, fein gehackte Zwiebeln, zerdrückter Knoblauch und Semmelbrösel in einer Schüssel gut vermengen.

See also  Schnitzelpfanne ohne anbraten im Backofen

➁ Formen Sie die Hackfleischmischung zu einem Laib und platzieren Sie ihn in einem vorgeheizten Backofen bei 180°C.

➂ Während der Hackbraten gart, bereiten Sie die Soße vor. Erhitzen Sie Bratensaft in einer Pfanne, fügen Sie Tomatenmark hinzu und würzen Sie nach Geschmack.

➃ Kartoffeln schälen, kochen und stampfen. Fügen Sie warme Milch und Butter hinzu, um ein cremiges Kartoffelpüree zu erhalten.

➄ Nehmen Sie den gegarten Hackbraten aus dem Ofen, gießen Sie die Soße darüber und lassen Sie ihn ruhen.

➅ Servieren Sie den Hackbraten mit Soße auf einem Bett aus Kartoffelpüree. Genießen Sie dieses herzhafte Gericht mit Familie und Freunden.

 

Nährwerte (pro 100 Gramm)

Kalorien  | 120 kcal Fett  | 5 g
Kohlenhydrate  |  8 g Eiweiß  | 10 g

 

💡 Tipps


Verwenden Sie mageres Hackfleisch, um den Hackbraten saftig, aber nicht zu fettig zu machen und Mischen Sie die Zutaten gründlich, um sicherzustellen, dass Gewürze gleichmäßig verteilt sind und der Geschmack harmonisch ist.

➁ Servieren Sie den Hackbraten mit frischen Kräutern oder gehackter Petersilie, um einen frischen Geschmack zu verleihen.

➂ Experimentieren Sie mit Gewürzen für die Soße, um den Geschmack an Ihre Vorlieben anzupassen – vielleicht etwas Kräuter oder einen Hauch Paprika.

 

❓FAQs


Kann ich anstelle von Rinderhack auch gemischtes Hackfleisch verwenden?

Ja, gemischtes Hackfleisch aus Rind und Schwein kann ebenfalls verwendet werden, um dem Hackbraten eine vielfältige Geschmacksnote zu verleihen.

Wie kann ich die Soße dicker machen, wenn sie zu dünn ist?

Um die Soße zu verdicken, können Sie eine Mischung aus Wasser und Maismehl oder Mehl hinzufügen. Fügen Sie es allmählich hinzu und rühren Sie gut, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

See also  Hähnchenbrust-Tomaten-Mozzarella aus dem Ofen
5/5 (1 Review)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *