| |

Rezept – Gefüllte Hähnchenbrust im Backofen

Gefüllte Hähnchenbrust im Backofen

Gefüllte Hähnchenbrust im Backofen ein köstliches Gericht das die Sinne verführt. Diese herzhafte Zubereitung kombiniert zarte Hähnchenbrust mit einer Füllung aus frischen Kräutern cremigem Käse und saftigen Tomaten. Die Kombination aus knusprig gebackener Hähnchenhaut und der aromatischen Füllung ist ein wahrer Genuss für die Geschmacksknospen.

Diese gefüllte Hähnchenbrust ist nicht nur ein Festmahl für den Gaumen sondern auch für die Gesundheit. Das saftige Hähnchenfleisch liefert hochwertiges Protein während die frischen Kräuter und Tomaten reich an Vitaminen und Antioxidantien sind. Das Backen im Backofen sorgt dafür dass die Aromen perfekt verschmelzen und das Gericht gleichzeitig kalorienarm bleibt.

 

Saftige Hähnchen im Backofen mit Gemüse Rezept

Zubereitung  🕐 20 min Back  🕠 30 min
  Küche Deutsche    Kategorie    Hauptgericht    Personen   2 – 4

 

🍴Ausrüstung


  1. 🔪 – Messer
  2. 🍽️ – Backblech
  3. 🍳 – Backofen
  4. 🍴 – Gabel
  5. 🍲 – Schüssel
  6. 🧊 – Kühlschrank

 

🥗 Zutaten


Hähnchenbrustfilets 4 Stück
Frische Kräuter 1 Handvoll
Tomaten 2 Stück
Käse 100 g
Gewürze nach Geschmack

📟 Zubereitun


➀ Die Hähnchenbrustfilets vorsichtig einschneiden um eine Tasche für die Füllung zu schaffen.

➁ Die frischen Kräuter fein hacken und die Tomaten in kleine Würfel schneiden.

➂ Den Käse in die gewünschte Größe schneiden.

➃ Die vorbereiteten Kräuter Tomaten und Käse in die Taschen der Hähnchenbrustfilets füllen.

➄ Die gefüllten Hähnchenbrustfilets mit Gewürzen nach Ihrem Geschmack würzen.

➅ Die gefüllten Hähnchenbrustfilets in den vorgeheizten Backofen geben und bei 180°C etwa 25-30 Minuten backen, bis sie goldbraun und durchgegart sind.

See also  Einfacher und schneller Hackbraten im Ofen

 

Nährwerte (pro 100 Gramm)

Kalorien  | 160 kcal Fett  | 7 g
Kohlenhydrate  | 5 g Eiweiß  | 18 g

 


💡 Tipps

Falls gewünscht können Sie die Füllung mit geriebenem Parmesan für einen zusätzlichen Geschmackskick bestreuen.

Vermeiden Sie es die Hähnchenbrust zu überbacken um sicherzustellen dass sie saftig bleibt. Decken Sie sie gegebenenfalls mit Aluminiumfolie ab.

Servieren Sie dieses Gericht mit einer frischen Gemüsebeilage oder einem Salat um eine ausgewogene Mahlzeit zu erhalten.

 

0/5 (0 Reviews)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *