| |

Gefrorener Lachs im Backofen mit Spinat

Gefrorener Lachs im Backofen mit Spinat

Gefrorener Lachs im Backofen mit Spinat Eine köstliche und gesunde Mahlzeit, die Ihre Geschmacksknospen verwöhnen wird! Dieses einfache Rezept kombiniert gefrorenen Lachs mit frischem Spinat zu einem delikaten Gericht das reich an Omega 3 Fettsäuren und Eisen ist — Der gefrorene Lachs wird zart und saftig im Backofen gebacken während der Spinat mit seinen Vitaminen und Antioxidantien punktet.

Gefrorener Lachs im Backofen mit Spinat

Zubereitung  🕐 15 min Back  🕠 20 min
  Küche Mediterran   Kategorie  Hauptgericht    Personen   2 – 4

 

🍴Ausrüstung


  1. 🔥 Backofen
  2. 🍽️ Pfanne
  3. 🍽️ Teller
  4. 🍴 Esslöffel
  5. 🍳 Pfannenwender
  6. 🍽️ Backblech

 

🥗 Zutaten


Gefrorener Lachs 4 Filets
Frischer Spinat 200 g
Olivenöl 2 EL
Knoblauch 2 Zehen
Zitronensaft 1 EL
Salz und Pfeffer Nach Geschmack

 

 

📟 Zubereitun


Zuerst heizen Sie den Backofen auf 180 Grad Celsius vor, um ihn rechtzeitig für das Garen des Lachses vorzubereiten.

Als nächstes nehmen Sie die gefrorenen Lachsfilets und legen Sie sie auf einen Teller. Würzen Sie sie großzügig mit Salz, Pfeffer und einem Esslöffel Zitronensaft, um den Lachs mit köstlichen Aromen zu verfeinern. Lassen Sie den Lachs ein paar Minuten ruhen, damit die Gewürze gut einziehen können.

In der Zwischenzeit erhitzen Sie eine Pfanne auf dem Herd und geben Sie zwei Esslöffel Olivenöl hinzu. Hacken Sie zwei Knoblauchzehen und braten Sie sie in dem erhitzten Öl an, bis sie duftig und goldbraun sind.

Sobald der Knoblauch anfängt, köstlich zu duften, fügen Sie den gewaschenen und abgetropften frischen Spinat in die Pfanne. Braten Sie den Spinat vorsichtig an, bis er zusammenfällt und seine zarten Aromen freigibt. Der Spinat wird dabei schön saftig.

See also  Hähnchen Frikadellen im Backofen

Nun legen Sie die gewürzten Lachsfilets auf ein Backblech und schieben Sie es in den auf 180 Grad Celsius vorgeheizten Backofen. Lassen Sie den Lachs darin für etwa 15-20 Minuten backen, bis er perfekt durchgegart ist und eine zarte Textur aufweist.

 

Nährwerte (pro 100 Gramm)

Kalorien  | 121 kcal Fett  | 7 g
Kohlenhydrate  | 2 g Eiweiß  | 13 g

 


💡 Tipps

Statt den Lachs direkt auf das Backblech zu legen, platzieren Sie ihn auf einer Schicht frischem Spinat. Dies schützt den Lachs vor dem direkten Kontakt mit der Hitze und sorgt für zusätzliche Feuchtigkeit und Geschmack.

Lassen Sie den gefrorenen Lachs langsam im Kühlschrank auftauen, anstatt ihn in der Mikrowelle zu erhitzen. Dies bewahrt die zarte Textur des Fisches.

 

0/5 (0 Reviews)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *