|

Ganzer Lachs im Backofen

Ganzer Lachs im Backofen

Willkommen in der aromatischen Welt des Ofens — Ganzer Lachs im Backofen ist eine köstliche und gesunde Möglichkeit, Fisch zuzubereiten. Dieses Gericht, das oft als Festmahl serviert wird, bietet nicht nur einen erstaunlichen Geschmack sondern auch zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Der Lachs ist reich an Omega 3 Fettsäuren die gut für das Herz sind, und er enthält auch viele wichtige Vitamine und Mineralien. Das Backen im Ofen sorgt dafür dass der Lachs zart und saftig bleibt, während er mit Gewürzen und Kräutern aromatisiert wird.

 

Ganzer Lachs im Backofen Rezept

Zubereitung  🕐 20 min Back  🕠 35 min
  Küche International   Kategorie    Hauptgericht    Personen  2 – 4

 

🍴Ausrüstung


  • Backofen
  • Bratform
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Zitronenpresse
  • Schüssel
  • Pinsel
  • Aluminiumfolie

 

🥗 Zutaten


Ganzer Lachs 1 (ca. 2 kg)
Zitrone 1
Knoblauch 4 Knoblauchzehen
Frische Kräuter Nach Geschmack
Olivenöl 2 EL
Salz und Pfeffer Nach Geschmack

 

📟 Zubereitun


Heizen Sie Ihren Backofen auf 180°C vor.

Waschen Sie den ganzen Lachs gründlich und tupfen Sie ihn sowohl innen als auch außen trocken. Dies hilft überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen und den Lachs knusprig zu garen.

Schneiden Sie die Zitrone in dünne Scheiben und hacken Sie den Knoblauch.

See also  Hähnchenkeulen mit gemischtem Gemüse im Ofen

Reiben Sie den Lachs mit Olivenöl ein sowohl innen als auch außen. Würzen Sie ihn großzügig mit Salz und Pfeffer. Füllen Sie den Bauch des Lachses mit den Zitronenscheiben und dem gehackten Knoblauch. Dies verleiht dem Lachs ein intensives Aroma.

Verteilen Sie frische Kräuter Ihrer Wahl über den Lachs. Dill, Petersilie und Estragon passen gut zu dieser Zubereitung.

Legen Sie den vorbereiteten Lachs in eine Bratform, um ihn zu backen. Stellen Sie sicher, dass die Form groß genug ist um den Lachs aufzunehmen.

Backen Sie den Lachs im vorgeheizten Backofen für etwa 30-35 Minuten. Der Lachs sollte goldbraun und leicht zerfallend sein.

Sobald der Lachs fertig ist nehmen Sie ihn aus dem Ofen und lassen Sie ihn kurz ruhen. Dann können Sie ihn in Portionen schneiden und servieren.

 

Nährwerte (pro 100 Gramm)

Kalorien  | 177 kcal Fett  | 8.5 g
Kohlenhydrate  |  0.8 g Eiweiß  | 24 g

 


💡 Tipps

Wählen Sie hochwertigen Lachs, um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen. Wildlachs ist oft eine ausgezeichnete Wahl.

Legen Sie die Zitronenscheiben gleichmäßig in den Lachs, um sicherzustellen, dass sich der zitronige Geschmack gut entfaltet.

Achten Sie darauf, den Backofen genau auf 180°C einzustellen und den Lachs nicht zu lange zu garen, um seine Zartheit zu bewahren.

FAQs 


Wie lange sollte ich den ganzen Lachs im Backofen garen?

Die Garzeit hängt von der Größe des Lachses ab. In der Regel benötigt ein Kilogramm Lachs etwa 20-25 Minuten bei einer Temperatur von 180 Grad Celsius.

Welche Gewürze eignen sich am besten für den Lachs im Backofen?

Klassische Gewürze für Lachs sind Dill, Zitrone, Knoblauch, Salz und Pfeffer. Sie verleihen dem Fisch einen köstlichen Geschmack.

See also  Lachs im Backofen - Mit fünf Zutaten und einfacher Anleitung

Sollte der Lachs vor dem Garen mariniert werden?

Das Marinieren des Lachses vor dem Garen ist optional, aber es kann den Geschmack intensivieren. Eine einfache Marinade aus Olivenöl, Zitrone und Kräutern ist beliebt.

Kann ich gefrorenen Lachs direkt im Backofen zubereiten?

Ja, gefrorener Lachs kann im Backofen zubereitet werden. Er sollte jedoch vor dem Garen vollständig aufgetaut werden, um eine gleichmäßige Garung zu gewährleisten.

Wie erkenne ich, ob der Lachs fertig ist?

Der Lachs ist fertig, wenn das Fleisch leicht abblättert und sich leicht mit einer Gabel teilen lässt. Die Innentemperatur sollte etwa 60-65 Grad Celsius betragen.

5/5 (1 Review)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *